Ist wikipedia neutral?
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. Januar 2020 13:12
   

Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Ist wikipedia neutral?  (Gelesen 20567 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Jürgen64
Grünschnabel
*
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1

Wahre Männer tragen Röcke!


WWW
« am: 15. September 2009 14:02 »

Hallo Leute,

ich durfte soeben feststellen, wie wenig neutral Wikipedia ist: gewerbliche Darstellungen sind erlaubt, wenn sie bestimmte Kriterien hinsichtlich Mitarbeiterzahl, Umsatz, … und Marktbedeutung haben. Genau dieses letzte Kriterium hat es aber in sich:

Da gibt es einen zugegebenermaßen großen Mitbewerber, der in Wikipedia vertreten ist. Nein, die Kennzahlen erfüllt er nicht. Da er aber Tochter eines großen Verlagshauses ist, hat man kurzerhand in der hauseigenen Presse den Anbieter als Branchenprimus dargestellt und mit dieser Referenz in Wikipedia eingestellt. Mein Versuch unser noch junges Unternehmen (www.paarblitz.de) einzustellen schlug fehl, weil halt eben diese Referenz fehlt.

Eine Relevanzbeurteilung anhand der Unternehmensgröße lasse ich mir bedingt gefallen, nämlich wenn ein Buch sonst zu dick wird. Aber wenn einer die Kenngrößen nicht erfüllt, dann gehört auch der nicht rein. Nur, das zählt meines Ermessens nur für eine solche physikalische Kapazitätsgrenze. Die aber kaufe ich wikipedia nicht ab. Was hier geschieht, ist in meinen Augen eine klare Marktverzerrung, ohne dass ich denen jetzt irgendwas wie Bestechlichkeit oder Schmiergeld unterstellen will.

Gruß
Jürgen
Gespeichert

Nichts ist so beständig wie der Umschwung.
Andreas
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 567



« Antworten #1 am: 17. September 2009 23:00 »

Hallo,

bislang hatte ich den Eindruck, dass Wikipedia sachliche / neutrale Artikel verfasst. Dein Beitrag gibt mir allerdings zu denken.
Gespeichert

Offensichtlich gibt es hier viele fleißige Mitleser, aber niemand der sich dann mal überwindet, auch selber mal was zu schreiben! Das ist auf Dauer schon ziemlich frustrierend!
Matthias
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 421



WWW
« Antworten #2 am: 03. Oktober 2009 18:15 »

Hallo allerseits,

Soweit ich weiß, darf bei Wikipedia jeder Artikel verfassen und einstellen. Von wem und nach welchen Kriterien die geprüft werden weiß ich leider nicht.

Gruß Matthias
Gespeichert

Wer glaubt frei zu sein, der irrt sich gewaltig.
Ferra
Grünschnabel
*
Offline

Beiträge: 11


« Antworten #3 am: 08. September 2014 10:36 »

Wenn man auf Quelltext klickt, sieht man die Diskussionen rund um einen Wiki-Artikel. Zudem kann man die Veränderungen nachvollziehen. Zu den Kontrolleuren gehören nicht immer Leute, die selbst viel Ahnung haben von dem, was in einem Artikel steht, den sie behandeln. Von neutral kann gar nicht die Rede sein...!
Gespeichert
haufen
Grünschnabel
*
Offline

Beiträge: 10

Signaturen werden unter jedem Beitrag oder Private


« Antworten #4 am: 29. Oktober 2014 18:38 »

Hallo,

bislang hatte ich den Eindruck, dass Wikipedia sachliche / neutrale Artikel verfasst. Dein Beitrag gibt mir allerdings zu denken.

Es ist eine Enzyklopädie und demnach nicht frei von Fehlern...
Gespeichert

Signaturen werden unter jedem Beitrag oder Privater Mitteilung angezeigt
haufen
Grünschnabel
*
Offline

Beiträge: 10

Signaturen werden unter jedem Beitrag oder Private


« Antworten #5 am: 30. Oktober 2014 09:54 »

Schon mal jemand selber einen Beitrag verfasst?
Gespeichert

Signaturen werden unter jedem Beitrag oder Privater Mitteilung angezeigt
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Schreibs.net  |  Forum  |  Multimedia & Telekommunikation  |  World-Wide-Web  |  Thema: Ist wikipedia neutral?
Gehe zu:  


Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren