Mit fünf Kugel im Kopf überlebt
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. August 2019 06:47
   

Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Mit fünf Kugel im Kopf überlebt  (Gelesen 13481 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Luan
Texter
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 155



« am: 21. August 2008 22:16 »

Aus Südamerika kommt eine unglaubliche Meldung:

Zitat
Buenos Aires (dpa)
Ein 84-jähriger Argentinier hat sich bei einen missglückten Selbstmordversuch fünf Kugeln in den Kopf geschossen und dennoch überlebt. Eine sechste Kugel habe sich der in der Stadt Punta Alta allein lebende Mann zusätzlich in den Bauch geschossen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Telam gestern. „Trotz schwerer Verletzungen war er sogar bei Bewusstsein, als wir ihn fanden“, berichtete der Polizist Herman Rubén Gab.

Irgendwie gehört da ja schon was zu, selber eine Waffe auf sich zu richten und dann gleich sechs mal und dann auch noch überleben. Sachen gibt's
Gespeichert
Matthias
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 421



WWW
« Antworten #1 am: 25. August 2008 20:17 »

Das kann man wirklich kaum glauben, dass jemand sowas überleben kann. Die Hirnblutungen müssen ja heftig gewesen sein.
Seine Zeit sollte wohl einfach noch nicht abgelaufen sein.

Grüße
Matthias
Gespeichert

Wer glaubt frei zu sein, der irrt sich gewaltig.
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Schreibs.net  |  Forum  |  Reisen & Urlaub  |  Nord-Süd Amerika  |  Thema: Mit fünf Kugel im Kopf überlebt
Gehe zu:  


Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren