Beim Handy-Kauf auf den SAR-Wert achten
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
25. Oktober 2020 14:28
   

 
 
 
 
 
 
 

Handy

Verschiedene Studien haben inzwischen ergeben, dass Erwachsenen nach derzeitigem Kenntnisstand keine Gefahr droht, durch Strahlung bei Mobilfunktelefonaten. Wie sich die Langzeitfolgen möglicherweise auswirken werden, bleibt abzuwarten. Die Auswirkung der Strahlung auf Kinder wurde bisher noch nicht hinreichend in Studien untersucht.

Die entsprechende Strahlung wird als SAR-Wert angegeben. Moderne Geräte erreichen SAR-Werte zwischen 0,10 und 1,94 W/kg. Je geringer also der angegebene SAR-Wert ist, desto geringer ist die Erwärmung des umliegenden Gewebes. Seit dem Herbst 2001 wurden mittels einer europäischen Norm (EN 50361), die Messbedingungen genau festlegt. Damit ein Mobiltelefon mit dem "Blauen Engel" ausgezeichnet wird, ist ein maximaler SAR-Wert von 0,6 W/kg erlaubt.

Wann ersetzen Sie ihre alte Gurke gegen ein neues Handy?

Das Bundesamt für Strahlungsschutz (BfS) veröffentlicht regelmäßig im Internet den maximalen SAR-Wert. Bei der Untersuchung vom Dezember 2007 reichte die Spanne von 0,10 bis 1,94 W/kg.

Gespeichert
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken

Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren