Brite enthält Entschädigung für verdorbenen Urlaub
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. Januar 2020 12:59
   

Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Brite enthält Entschädigung für verdorbenen Urlaub  (Gelesen 4861 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Andreas
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 567



« am: 02. Juni 2008 11:51 »

Heute habe ich einen schönen Beitrag in der Rhein-Main-Presse gefunden zu den "Eigenarten" der unterschiedlichen Nationalitäten in den Urlaubsländern.

Zitat
Britischer Urlauber von Deutschen umzingelt -- Gericht hat Mitleid und verdonnert Reiseveranstalter zur Zahlung einer Entschädigung wegen verdorbener Ferien

Wir dachten bislang, nur von Russen belagerte Hotelanlagen sorgten für Stress bei Gästen anderer Nationen. Weil der russische Urlauber, glaubt man Augenzeugenberichten, zeigt, was er hat (neben Muskeln und goldenem Schmuck auch gerne eine leichtbekleidete Wasserstoffperoxid-Blondine) und am kalt-warmen Büfett solchermaßen zuschlägt, dass es danach aussieht wie auf dem Schlachtfeld. Aber wir Deutschen sollten uns zurückhalten mit (Vor-)Urteilen über die Urlaubsgewohnheiten anderer Völker. Denn auch wir können zu echten Ferienverderbern werden. Immerhin hat ein Gericht jetzt einen Reiseveranstalter dazu verdonnert, einem britischen Touristen umgerechnet knapp 1000 Euro Entschädigung zu bezahlen, weil er im Hotel auf der griechischen Insel Kos von Deutschen umzingelt war. Nun wollen wir uns lieber nicht vorstellen wie es umgekehrt wäre, da ja nicht alle Inselbewohner das distinguiert-majestätische Verhalten ihrer Queen mit der britischen Muttermilch aufsaugen. Und zeigen Mitgefühl mit besagtem Urlauber, der unter dem "unverwechselbaren Zungenschlag" der Deutschen litt, weil es auch bei allen Freizeitangeboten des Hotels hieß: "Man spricht Deutsch". Zutiefst erschreckt hat uns allerdings, woran der Mann sofort erkannt haben will, dass das Hotel von Deutschen eingenommen war: Auf allen Sonnenliegen lagen deren Handtücher...


So ihr "stillen" und lieben Mitleser auch ich werde jetzt Urlaubsvorereitungen treffen. Ich wünsche mir von Euch die Überwindung, dass Ihr Euch auch selber mal einloggt und Euch hier aktiv beteiligt. Wer noch keinen Schnreibs.net-Account hat, kann sich hier völlig schmerzfrei und kostenlos für einen Account registrieren.

Es kostet nur ein klein wenig Überwindung!!!
Gespeichert

Offensichtlich gibt es hier viele fleißige Mitleser, aber niemand der sich dann mal überwindet, auch selber mal was zu schreiben! Das ist auf Dauer schon ziemlich frustrierend!
toby
Routinier
**
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 94



« Antworten #1 am: 06. Juni 2008 20:08 »

Na, dann hoffe ich auch, dass sich hier ein paar mehr beteiligen und auch was schreiben. Sonst hat auch keiner was zu lesen.

Der Toby
Gespeichert

Einfach MACHEN!
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Schreibs.net  |  Forum  |  Reisen & Urlaub  |  Europa  |  Thema: Brite enthält Entschädigung für verdorbenen Urlaub
Gehe zu:  


Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren