Unruhen nach Wahlen in Kenia
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
30. September 2020 23:46
   

Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Unruhen nach Wahlen in Kenia  (Gelesen 10620 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Andreas
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 567



« am: 02. Januar 2008 21:24 »

Nach den Präsidentschaftswahlen in Kenia hat es ein Eskalation der Gewalt in Kenia gegeben. Dutzenden Frauen und Kinder hätten Schutz in einer Kirche gesucht. Der gewalttätige Mob hätte daraufhin die Kirche angezündet, dabei seien bis zu 30 Personen ums Leben gekommen, darunter viele Kinder.

Der Amtsinhaber Kibaki war am Samstagabend zum Sieger der Wahlen erklärt worden. Die Opposition erkennt die Wahl nicht an und hat zu Massendemonstrationen aufgerufen. Laut kenianischer Polizei seien mindestens 145 Personen bei Gewaltausbrüchen. Kenianische Medien sprachen sogar von 200 Toten.

Reiseveranstalter haben bis auf weiteres Ausflüge in Kenia gestrichen. In den Hotels an der Küste hersche jedoch noch Normalität, so ein Sprecher von Veranstalter Thomas Cook. Der Transfer vom Flughafen zu den Hotels finde teilweise unter Polizeischutz statt. Nairobi werde nicht mehr angesteuert.

Das Auswertige Amt hat die Sicherheitshinweise aktualisiert.
Gespeichert

Offensichtlich gibt es hier viele fleißige Mitleser, aber niemand der sich dann mal überwindet, auch selber mal was zu schreiben! Das ist auf Dauer schon ziemlich frustrierend!
Bosnk2
Routinier
**
Offline

Beiträge: 57


« Antworten #1 am: 16. November 2019 21:52 »

Danke für die Info!
Gespeichert
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Schreibs.net  |  Forum  |  Reisen & Urlaub  |  Afrika  |  Thema: Unruhen nach Wahlen in Kenia
Gehe zu:  


Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren