Rudolf Scharping wird am Sonntag 60
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
17. Dezember 2018 13:03
   

Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Rudolf Scharping wird am Sonntag 60  (Gelesen 6405 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Andreas
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 567



« am: 01. Dezember 2007 12:57 »

Rudolf Scharping kann wohl als ein Politiker bezeichnet werden, der bereits viele "Höhenflüge und Abstürze" erlebt hat. Und viele seiner "Posten" musste er auch ganz abrupt wieder räumen -- auch sein Platz an der Spitze des Bundes deutscher Radfahrer wackle derzeit.

Vielversprechend hatte die Karriere des Möbelhändlersohnes begonnen
  • 1975 bis 1994 war er Mitglied des Landtages von Rheinland-Pfalz
  • 1991 bis 1994 Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz
  • 1993 bis 1995 war er außerdem Bundesvorsitzender der SPD, bei der Bundestagswahl 1994 war er Kanzlerkandidat
  • 1998 bis 2002 Bundesminister der Verteidigung.
  • 1994 bis 2005 war er Mitglied des Deutschen Bundestages


Als "Karriereknicks" gelten unter anderem:
  • die Mallorca-Affäre
  • die Hunzinger-Affäre
  • und der Verlust von Ansehen und Respekt in der Bundeswehr


Als geschmacklos konnte man es schon bezeichnen, dass sich der damals amtierende Verteidigungsminister mit seiner Lebensgefährtin im Pool ablichten ließ, als zeitgleich den Soldaten der Bundeswehr die "blauen Bohnen" um die Ohren flogen.

Absolut köstlich fand ich die Parodie: "Laangsaaaam" von Ingo Appelt über den ehemaligen Verteidigungsminister.
« Letzte Änderung: 08. September 2008 21:34 von Andreas » Gespeichert

Offensichtlich gibt es hier viele fleißige Mitleser, aber niemand der sich dann mal überwindet, auch selber mal was zu schreiben! Das ist auf Dauer schon ziemlich frustrierend!
Luan
Texter
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 155



« Antworten #1 am: 08. September 2008 21:28 »

Von 1993 bis 1995 war Rudolf Scharping auch schon mal einer der Vorsitzenden der SPD. Aber in den letzten Jahren hat die „alte Tante SPD“ jede Menge Vorsitzende verschlissen. Wie soll man das als normaler Bürger und Wähler werten, was da derzeit in der SPD abgeht  Huh?
Gespeichert
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Schreibs.net  |  Forum  |  Gesellschaft & Politik  |  Politik  |  Thema: Rudolf Scharping wird am Sonntag 60
Gehe zu:  


Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren