Neue Euromünzen
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. August 2019 02:12
   

Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Neue Euromünzen  (Gelesen 6126 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Andreas
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 567



« am: 26. Oktober 2007 17:16 »

Hallo zusammen,

für alle Sammler von Euro-Münzsätzen gibt es bald wieder neue „Beute“. Denn Malta und Zypern führen im Jahr 2008 den Euro ein.

Münzsatz: Malta



Münzsatz: Zypern

Gespeichert

Offensichtlich gibt es hier viele fleißige Mitleser, aber niemand der sich dann mal überwindet, auch selber mal was zu schreiben! Das ist auf Dauer schon ziemlich frustrierend!
Luan
Texter
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 155



« Antworten #1 am: 08. Mai 2008 21:29 »

Ab dem kommenden Jahr führt ein weiteres Land dem Euro ein. Das frühere Ostblockland Slowakei erfüllt die Maastrichter Beitrittskriterien. Dies hat die EU-Kommission der Europäischen Zentralbank mitgeteilt. Die EU-Staaten müssen der Beitrittsempfehlung im Juni noch zustimmen.

In der Slowakei leben ca. 5 Millionen Bürger und die Regierung habe die Schulden und die Inflation im Griff.
Gespeichert
Matthias
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 421



WWW
« Antworten #2 am: 09. Mai 2008 21:30 »

Seit einiger Zeit achte ich manchmal darauf, was auf der Rückseite der 1 Euro Münze für ein Wappen ist. Auf den meisten ist natürlich das deutsche Wappen. Ich hatte aber auch schon Münzen in der Hand, die ich nicht spontan einem Land zuordnen konnte.
Ich finde das sehr interessant, wie die Münzen ihren Weg durch die Weltgeschichte machen. Ausgegeben werden die Münzen ja immer nur im entsprechenden Land.

Gruß
Matthias
Gespeichert

Wer glaubt frei zu sein, der irrt sich gewaltig.
Andreas
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 567



« Antworten #3 am: 11. September 2008 21:08 »

Auch aus Polen kam jetzt der Wunsch, dem Euroraum beizutreten. Als Ziel setzte der Regierungschef Donald Tusk -- für den Beitritt Polens zur europäischen Gemeinschaftswährung -- das Jahr 2011. Polen ist seit 2004 der EU beigetreten.
Gespeichert

Offensichtlich gibt es hier viele fleißige Mitleser, aber niemand der sich dann mal überwindet, auch selber mal was zu schreiben! Das ist auf Dauer schon ziemlich frustrierend!
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Schreibs.net  |  Forum  |  Reisen & Urlaub  |  Europa  |  Thema: Neue Euromünzen
Gehe zu:  


Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren