Heilfasten wer hats gemacht
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
26. April 2019 01:57
   

Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Heilfasten wer hats gemacht  (Gelesen 446 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Kalimbolix
Routinier
**
Offline

Beiträge: 62



« am: 12. November 2018 12:49 »

Ein guter Bekannter von mir hat mal bei einer Heilfasten-Kur teilgenommen und macht das jetzt jährlich.

Mir ist das ein Rätsel was es bringen soll. Momentan ernährt er sich nur von Knoblauch, Gerstengrassaft und Aprikosenkernen und macht dauernd Einläufe.. Könntet ihr euch das vorstellen? Ich verstehe nicht warum man das seinem Körper antun sollte
Gespeichert
MyCaptain
Grünschnabel
*
Offline

Beiträge: 41



« Antworten #1 am: 13. November 2018 12:56 »

Zum Abnehmen kann es nicht sein, denn wegen dem Jojo-Effekt hast du das super schnell wieder drauf und wenn du Pech hast, sogar noch mehr als vorher.

Es muss wegen der Gesundheit sein, schließlich sind die Komponenten, die du aufzählst, alle sehr gesund und besitzen viele Nährstoffe, die man seinem Körper zuführen kann. ZB ist das Gerstengras als Saft besonders bekömmlich, da es Blähungen verhindert und den Blutzuckerspiegel senkt. Außerdem wird es auch bei Depressionen eingesetzt (Quelle: https://www.gerstengras-gesund.de/gerstengrassaft/).

Ach, aber auch Diäten... Da wird einem ständig suggeriert, dass irgendwas nicht stimmt mit dem eigenen Körper und die Paranoia bringt einen dazu, das dann auch zu suchen und natürlich zu finden.
Gespeichert
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Schreibs.net  |  Forum  |  Lifestyle & Wohlbefinden  |  Gourmet  |  Thema: Heilfasten wer hats gemacht
Gehe zu:  


Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren