Echte Freunde
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. März 2019 02:00
   

Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Echte Freunde  (Gelesen 8284 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Matthias
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 420



WWW
« am: 06. November 2007 02:12 »

Wer hat denn wirklich einen echten Freund, den man als Freund fürs Leben bezeichnen kann.
Zusammen Spass haben ist meistens nicht das Problem, den hat man ja.

Wie sieht es denn aus, wenn man wirklich Hilfe braucht, für die der Freund auch vielleicht etwas opfern muss, oder etwas tun, was er nicht so gerne macht.

Ich glaube, wenn es ans "Eingemachte" geht sind die meisten ganz schnell weg.
Wie ist das bei euch?

Grüße
Matthias
Gespeichert

Wer glaubt frei zu sein, der irrt sich gewaltig.
rabe68
Grünschnabel
*
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 25



« Antworten #1 am: 07. November 2007 09:09 »

 Smiley Hallo Hab ganz ähnliche Erfahrungen gemacht.
Schulfreunde waren ganz schnell weg, als das Berufsleben begann.
Viele Feundschaften bestehen heute nur auf Zeit. soll heißen. Man beginnt ein Projekt im Job, Freizeit, o.ä. steht das tapfer durch und nimmt sich vor, danach den Kontakt zu halten.
Klappt aber eingentlich nie, weil man wieder im Alltagstrott ist, und da auch schlecht rauskommt. also ist es damit wieder Essig.

Einen Freund habe ich aber gefunden, und den Kontakt pflege ich auch, weil er mir sehr viel bedeutet.
Er hat mir in einer sehr kritischen Zeit beigestanden. Und dafür bin ich ihm sehr dankbar.
Gespeichert

http://www.genuggespart.de/start/ Reinschauen und mitprotestieren, damit die öffentlichen Dienste nicht ganz den Bach runtergehen.
Matthias
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 420



WWW
« Antworten #2 am: 07. November 2007 17:21 »

Da hast du wirklich recht. Man kann sich glücklich schätzen, wenn man einen Freund hat der auch in schlechten Zeiten nicht das weite sucht.
Solche Kontakte sollte man auch sehr gut pflegen, die liegen wirklich nicht massenweise auf der Straße.

edit on
Mir ist aufgefallen, daß ich das fett geschriebene nicht gespart hatte. Das dreht den Satz um 180°. Was so ein nicht im Satz manchmal ausmacht...  Grin
edit off
« Letzte Änderung: 09. November 2007 01:34 von Matthias » Gespeichert

Wer glaubt frei zu sein, der irrt sich gewaltig.
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Schreibs.net  |  Forum  |  Herzschmerz & Schmetterlinge  |  Freundschaft  |  Thema: Echte Freunde
Gehe zu:  


Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren