Neueste Beiträge
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. März 2019 17:04
   

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: 27. Februar 2019 12:47 
Begonnen von MyCaptain - Letzter Beitrag von hermannskresse
Hallo MyCaptain,

das kann ich richtig gut verstehen. Wenn ich eine richtig kreative Phase habe, muss ich auch immer komplett für mich alleine sein und niemand darf mich ablenken oder beobachten. Die Zeit ist einfach nur für mich und mein Projekt da. Eine Macke von mir ist auch, dass in dem Raum, in dem ich bin, kein einziges technisches Gerät mit Bildschirm sein darf. Kein TV, kein Handy.

Für dein Problem würden sich eventuell Sichtschutzmatten eignen? Schau mal, sowas hier, schön naturbelassen aus Reet. Das Reet gibt es als Standard, aber zum Beispiel auch als Rindenmatten, was ich sehr schick finde. Mir persönlich wäre es einfach wichtig, dass die Abgrenzung bzw der Sichtschutz sich möglichst gut in den Garten und in die Natur integriert - sonst ist es am Ende auch nur ein künstlicher Störfaktor.

 2 
 am: 26. Februar 2019 14:14 
Begonnen von MyCaptain - Letzter Beitrag von MyCaptain
Hallo Leute,
ich sitze sehr gerne zum schreiben im Garten, merke allerdings, dass ich mich dabei schnell beobachtet fühle, sobald sich jemand anders im Garten aufhält. Um richtig kreativ zu sein muss ich mich jedoch abgeschottet fühlen. Nun überlege ich gerade wie ich mir eine eigene Ecke machen könnte, die ich so richtig für mich habe und wo ich trotzdem unter freiem Himmel sitze.
Hier sind doch einige Kreativköpfe, vielleicht habt ihr Vorschläge?

Und wohin zieht ihr euch gerne zurück? Habt ihr eine "eigene" Ecke zu Hause? Einen Platz den nur ihr nutzt, der nur euch gehört?

 3 
 am: 25. Februar 2019 10:45 
Begonnen von hermannskresse - Letzter Beitrag von MyCaptain
Heyho!
Oh wie cool, ich liebe Überraschungspartys! Wie groß soll die denn werden? Ich war letzten Sommer auf einer Feier in Stuttgart, da gab es ein brasilianisches Grill Catering. Stuttgart ist ja ansonsten eher für Maultauschen bekannt, aber das Grill Catering war echt klasse, tolle Fleischstücke von riesigen Spießen serviert, superlecker und eine echt coole Atmosphäre. Habe gerade mal nachgeschaut, das war dieses Angebot hier, Brazuca heißen die, Gaucho BBQ Erlebnis nennen die das auch.

Vielleicht ist das auch das richtige für euch? Ich weiß ja nicht wo ihr das braucht und für wie viele Leute und was ihr so ausgeben wollt (aber wenn jeder was dazuwirft geht das doch bestimmt., zudem gönnt ihr euch damit ja auch selber ein tolles Essen), du kannst ja einfach mal dort anfragen.

Vergesst aber bitte die Vegetarier nicht! Für die kann man dort auch etwas bestellen, es gab Grillkäse und Gemüsespießen und auch gegrillte Maiskolben, eine meiner absoluten Leibspeisen!

 4 
 am: 22. Februar 2019 13:21 
Begonnen von hermannskresse - Letzter Beitrag von hermannskresse
Hey!

Mein bester Freund hat bald Geburtstag und wir wollen eine Überraschungsparty für ihn machen.
Wie ein richtiger Mann liebt er Fleisch und Grillen (und Autos!). Deshalb soll es davon reichlich geben
zu seinem Gebu ..klar außer die Autos (leider..).

Aber was wäre eine spannende Grillparty? Will nicht dieses 0815 Bierzelt Bla machen...

 5 
 am: 22. Februar 2019 11:04 
Begonnen von hermannskresse - Letzter Beitrag von Kalimbolix
Ja so richtig erfreulich ist das nicht, wenn man ein mal im Jahr daran erinnert wird sich selbst noch zu kümmern um nicht doch in der Altersarmut zu landen. Aber immerhin ist jetzt schon klar, dass man selbst noch vorsorgen muss. Ich persönlich halte jetzt nicht sehr viel vom Riestern, aber es gibt geförderte Möglichkeiten. Da würde ich mich individuell bei der Hausbank beraten lassen.
Ich persönlich schaue aktuell immer mal bei https://www.metalmarket.eu/ vorbei, denn ich beschäftige mich gerade näher mit dem Sammeln von Edelmetallen. Als Wertanlage sehe ich Edelmetall eigentlich als recht stabil, daher könnte sich das lohnen. Wobei man natürlich immer sagen muss, wer weiß, was in 20 Jahren ist. Aber wenn man es schlau betreibt, dann kann das schon eine gute Ergänzung zur Altersvorsorge sein.


 6 
 am: 21. Februar 2019 13:57 
Begonnen von hermannskresse - Letzter Beitrag von hermannskresse
Hi,

ich habe letztens überlegt, wie ich meine Rente eigentlich finanzieren will. Nachdem der Rentenbescheid wieder ins Haus geflattert ist und ich gesehen habe, was da mal auf mich zu kommt. Klar, ich habe jetzt noch nicht viel eingezahlt und ich werde ja auch noch lange einzahlen... Aber allein auf die gesetzliche Rente kann man sich einfach nicht mehr verlassen. Da muss schon privat vorgesorgt werden. Doch welche Anlage ist denn sinnvoll?

Was macht ihr jetzt aktuell um euch vielleicht auch das Gehalt aufzustocken?

 7 
 am: 21. Februar 2019 09:46 
Begonnen von MyCaptain - Letzter Beitrag von AllanMack
Ich weiß, dass diese Site eine große Site zum Datenaustausch ist, also habe ich mehr Informationen recherchiert, um sie mit Menschen außerhalb zu teilen.

 8 
 am: 19. Februar 2019 11:17 
Begonnen von Lio - Letzter Beitrag von Kalimbolix
Hat den kein anderer gesehen?
 Huh?
Oke, was ist mit dem ALITA? Battle Angel, hat den schon jemand gesehen? Die Optik schreckt mich irgendwie ab!

 9 
 am: 19. Februar 2019 11:14 
Begonnen von hermannskresse - Letzter Beitrag von Kalimbolix
Hallo,

ja wir hatten auch eine im Bekanntenkreis, die ein wenig "sensibel" war. Da dürften die Fenster rund um Silvester nicht geöffnet werden. Wegen der Schadstoffe - frische Luft war dann natürlich nicht mehr drin. Die hatten auch was gegen Geschenke aus Plastik und und und. Wir haben dann einfach überlegt auch was für die Mutter zu schenken, damit man ja nichts falsch macht. Letztendlich finde ich das auch gut. Bei https://www.stillkissen-bezug.de/ kannst du mal schauen. da gibt es auch gute Kissenfüllung, die ohne Plastik sind.
Das mit den Keimen kann ich nicht ganz verstehen. Klar, die Kinder haben noch nicht die Immunabwehr, aber Panik sollte da keine Rolle spielen. Vielleicht versucht ihr einfach sie zu beruhigen, schenkt nen Ratgeber, der das thematisiert?

 10 
 am: 18. Februar 2019 14:20 
Begonnen von hermannskresse - Letzter Beitrag von hermannskresse
Hallo,

meine Cousine bekommt jetzt ihr erstes Kind und ist ein wenig hyper sensibel. Sie hat jetzt schon angekündigt, dass wir in der ersten Zeit eher nicht zu Besuch kommen können - weil das Baby ja die fremden Keime nicht ab kann. Ich persönlich finde das sehr übertrieben und weiß nicht so recht was ich da jetzt machen soll. Sie und meine Freundin sind nämlich eigentlich befreundet und wir müssen auch was schenken zur Geburt. Doch was?
Auch da hat sie genaue Ansagen gemacht...

Wie soll man damit umgehen?

Seiten: [1] 2 3 ... 10

Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren