Autor Thema: Campingliebhaber! Wann war euer 1. Mal?  (Gelesen 1853 mal)

Offline MyCaptain

  • Member
  • Beiträge: 87
Campingliebhaber! Wann war euer 1. Mal?
« am: 16. April 2021 10:59 »
Gibt es hier eingefleischte Campingliebhaber? Ich war noch nie Campen oder ähnliches, aber die Corona-Pandemie zwingt mich sozusagen diesen Sommer. Meine Freunde und ich wollen im Sommer zelten. Wann wart ihr das erste Mal zelten, campen, ...? Schon als Kind mit euren Eltern?

Mal sehen, wie es mir gefällt. Und wo wir überhaupt hin dürfen im Sommer. Schönes Wochenende wünsche ich schonmal!  :)

Offline treppenhaus

  • Member
  • Beiträge: 24
Re: Campingliebhaber! Wann war euer 1. Mal?
« Antwort #1 am: 19. April 2021 09:03 »
Wir haben im vergangenen Jahr mit unseren Kindern hier Urlaub gemacht: Das Zwergencamp ist speziell auf die Bedürfnisse von Familien mit kleinen Kindern ausgerichtet. Es ist auch kein klassischer Campingplatz, mit Wohnwagen und Zelten, aber der Urlaub hat unsere Lust auf Camping geweckt. Seitdem verreisen wir nur noch mit unserem Wohnmobil, welches wir uns extra neu angeschafft hat.

Wenn man Urlaub mit Kleinkindern macht, ist ein Hotel oft nicht die passende Unterkunft. Denn viele Gäste beschweren sich, dass die Kinder im Restaurant zu laut sind oder im Pool zu stark planschen. Da ist ein Familiencamp für Eltern mit kleinen Kindern genau die richtige Alternative! :-)

Offline ErnestHey

  • Member
  • Beiträge: 85
Re: Campingliebhaber! Wann war euer 1. Mal?
« Antwort #2 am: 22. April 2021 12:05 »
Wir alle entdecken während des Lockdowns etwas Neues über uns selbst. Also sollten wir einen Sommerurlaub planen, so wie es halt geht. Ich kann nicht sagen, dass ich ein Fan von Camping bin. Es mag überraschend klingen, aber ich kann mich nicht einmal daran erinnern, dass ich in meiner Kindheit mit meinen Eltern zelten war.  Das erste Mal habe ich es mit meinen Freunden gemacht, als ich ein Teenager war. Klar, wir haben einen abenteuerlichen Tag verbracht und danach bin ich noch 2-3 Mal hingefahren.

Für diesen Sommer bietet es sich auch an, eine mobile Reisemöglichkeit mit Caravaning und Camping in Betracht zu ziehen. Auf dieser Messe kannst du dich zu den Themen informieren: caravan-und-co.de Meine Freunde überreden mich, dorthin zu fahren, aber ich bin noch unschlüssig.

Liebe Grüße

Offline jjsw

  • Member
  • Beiträge: 16
Antw:Campingliebhaber! Wann war euer 1. Mal?
« Antwort #3 am: 22. Mai 2022 07:18 »
Hmm, würde gerne mal wieder zelten. Bin zu meinen Singlezeiten ab und zu mit Fahrrad Schlafsack und kleinem Zelt unterwegs gewesen.
War immer ein kleines Abenteuer, einmal mangels Camping
Oder mit Auto und größerem Zelt am Bodensee, Millstätter See, Gardase und an der Adria bei Lignano.
Inzwischen

Offline jjsw

  • Member
  • Beiträge: 16
Antw:Campingliebhaber! Wann war euer 1. Mal?
« Antwort #4 am: 22. Mai 2022 07:37 »
Leider konte ich den versehentlich zu früh geschriebenen Beitrag nicht mehr bearbeiten

War immer ein kleines Abenteuer, einmal mangels Campingplatz hab ich mein Zelt spätabends auf einer gemähten Wiese am Waldrand aufgebaut. Etwas unheimlich dann nachts die Rufe und Geraschel irgendwelcher Tiere gehört. Am Morgen dann grasende Rehe direkt neben dem Zelt gesehen. Frühmorgens dann schnell das Zelt wieder abgebaut, natürlich keinen Müll hinterlassen. Als ich zusammengepackt hatte kam auch schon der Bauer mit Traktor und Heuwender.
War ein interessantes Erlebnis aber das nächste Mal bin ich doch lieber wieder zum Campingplatz.
Dort gabs dann wieder saubere Duschen und WCs.

Wildzelten ist offiziell eh nicht erlaubt, aber mir hat auch schon ein Bauer erlaubt, auf seiner Wiese beim Hof zu zelten.

Mit Auto und größerem Zelt war ich am Bodensee, Millstätter See, Gardasee und an der Adria bei Lignano.

Seit 2010 bin ich mit meiner Freundin und seit vier Jahren Ehefrau zusammen, leider will sie nicht zelten, seither übernachten wir meist in Hotel, Pension oder Ferienwohnung.

Grüßle
Jürgen




 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Bedingungen und Regeln


go up