Ältere Gehirne können noch wachsen
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
25. Mai 2018 01:06
   

Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)
Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Ältere Gehirne können noch wachsen  (Gelesen 7240 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Andreas
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 567



« am: 11. Juli 2008 19:02 »

Die Universitätskliniken Hamburg-Eppendorf und Jena haben mittels einer Studie belegt, dass auch „ältere Gehirne“ noch wachsen können.

Zitat
Hamburg (dpa)
Ältere Menschen, die etwas Neues lernen, können ihr Gehirn damit zum Wachsen bringen. Das hat eine Studie des Uniklinikums Hamburg-Eppendorf und Uniklinikums Jena belegt. Für die Untersuchung wurden 44 Menschen zwischen 50 und 67 Jahren gebeten, Jonglieren zu lernen. Nach drei Monaten stellen die Wissenschaftler Vergrößerungen in verschiedenen Gehirnregionen fest. Gewachsen waren unter anderem die Bereiche, die für das Lernen von Bedeutung sind.

Da wird nun die immer wieder gern verwendete Aussage vom „lebenslangen Lernen“ wissenschaftlich untermauert.
Gespeichert

Offensichtlich gibt es hier viele fleißige Mitleser, aber niemand der sich dann mal überwindet, auch selber mal was zu schreiben! Das ist auf Dauer schon ziemlich frustrierend!
Matthias
Teammitglied
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



WWW
« Antworten #1 am: 13. Juli 2008 19:29 »

Ich dachte immer, wenn eine Gehirnzelle abstirbt, wächst dafür keine neue nach.
Interssant ist jedenfalls, welche Regionen des Gehirns für welche Art, ich sage mal "Speicher" benutzt werden.
« Letzte Änderung: 13. Juli 2008 19:32 von Matthias » Gespeichert

Wer glaubt frei zu sein, der irrt sich gewaltig.
Ferra
Grünschnabel
*
Offline

Beiträge: 11


« Antworten #2 am: 08. September 2014 10:24 »

Das sind ja mal gute Nachrichten!  Grin
Und ich dachte schon, wenn das Arbeitsleben beginnt, verblödet man nur noch.
Gespeichert
Mya
Grünschnabel
*
Offline

Beiträge: 8


« Antworten #3 am: 15. September 2014 14:24 »

Hehe, nicht gleich so pessimistisch! Kreuzworträtsel helfen doch viel Cheesy
Aber nur ein wachsendes Hirn ist nicht das Interessante - noch interessanter ist, ob sich die Synapsen anders und mehr verbinden. Das macht Lernen schließlich im Gehirn.

Gespeichert
haufen
Grünschnabel
*
Offline

Beiträge: 10

Signaturen werden unter jedem Beitrag oder Private


« Antworten #4 am: 30. Oktober 2014 19:08 »

Oh dann ist ja noch Hoffnung  Grin
Gespeichert

Signaturen werden unter jedem Beitrag oder Privater Mitteilung angezeigt
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Schreibs.net  |  Forum  |  Lifestyle & Wohlbefinden  |  Sport und Fitness  |  Thema: Ältere Gehirne können noch wachsen
Gehe zu:  


Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren | Deutscher-Index.info