Johnny Depp lügt sich durch's Leben
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du Deine Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. August 2018 03:51
   

Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)
Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Johnny Depp lügt sich durch's Leben  (Gelesen 2656 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
manu
Routinier
**
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 53


« am: 26. Januar 2008 10:10 »

Hallo,

Johnny Depp, der u.a. die Rolle des Piraten Captain Jack Sparrow in Fluch der Karibik gespielt  und dafür auch für einen Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert wurde, hat in einem Interview gesagt, dass er gerne sogenannte Freaks darstellt. Jeder Mensch wäre ein bisschen verrückt, aber viele könnten das besser "kontrollieren" als andere.

In dem Interview hieß es weiter, dass sich der Schauspieler die Filme, in denen er mitspielt selber gar nicht anschaut, weil er sich dort selber nicht "ertragen" könne, aber er liebt seinen Beruf, bei dem er lügen könne -- und damit seinen Lebensunterhalt verdient.

Manu
Gespeichert
PercyW
Grünschnabel
*
Offline

Beiträge: 33



« Antworten #1 am: 10. August 2018 09:47 »

Spannend. Ja, Schauspielerei und Darstellerei kann man natürlich auch als eine Form der Lüge verstehen. Aber ob er sich echt die eigenen Filme nicht ansieht? Das finde ich echt irritierend!
Gespeichert
Stiggy96
Grünschnabel
*
Offline

Beiträge: 41



« Antworten #2 am: 16. August 2018 13:58 »

finde das gar nicht so ungewöhnlich, viele Leute können ihre Stimme auch nicht ertragen...so gehts ihm vielleicht auch
Gespeichert
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Schreibs.net  |  Forum  |  Literatur & Film  |  Kinofilme  |  Thema: Johnny Depp lügt sich durch's Leben
Gehe zu:  


Swoogle.org - Der Marketing Webkatalog | Foren | Deutscher-Index.info